Ja, das kann gelingen!

Die 2. Klasse zeigt anhand eines gelungenen Kunst-Projekts, dass das geht.

Jede Schülerin und jeder Schüler bekam einen Teil eines Rhinozeros (nach Albrecht Dürer) mit nach Hause. Die Wochenaufgabe bestand darin, diesen Ausschnitt bunt anzumalen und Frau Wagnerberger zu schicken. Diese fügte dann die jeweiligen Teile immer zu einem ganzen Rhinozeros zusammen. Alle staunten, wie unterschiedlich die Rhinozerosse waren und dass wir es geschafft hatten, ein gemeinsames Projekt zu verwirklichen.