Kindertag

Seit 1950 wird am 1. Juni der Internationale Kindertag gefeiert. Da dieser Termin im Jahr 2021 in die Zeit der Pfingstferien fiel, dachten wir uns: Dieses wichtige Fest holen wir einfach nach!

So fand am Freitag, den 11. Juni an unserer Schule ein Überraschungsfest für alle Kinder und Jugendlichen statt. Die Kinder staunten sehr, als sie in der ersten Pause auf den Schulhof kamen und die aufgebauten Tische, das große Buffet und die riesige Kühltruhe entdeckten. Unsere Schulleiterin, Frau Sabine Röhr hatte in den Tagen zuvor in ganz Traunstein alle Straßenkreiden aufgekauft, viele Telefonate geführt und alles ganz geheim vorbereitet. Es war einfach schön, wieder einmal in viele strahlende Kinderaugen blicken zu können. Mit den Kreiden wurden die Wege des Pausenhofs in kürzester Zeit kunterbunt bemalt, es wurde getanzt, gespielt und viel gelacht. Die Zeit verging wie im Flug und so manch einer gönnte sich auch noch eine zweite Runde Eis.

Wir bedanken uns für die großartige Unterstützung durch die Firma EDEKA Pfeilstetter. Ebenso möchten wir unserem Team vom Elternbeirat und Förderverein danken - Ihr steht immer hinter unserer Chieminger Schule! Stellvertretend für die Gemeinde Chieming und den Bürgermeister Stefan Reichelt kam die Kinder- und Jugendbeauftragte Frau Andrea Roll vorbei und feierte mit uns und auch Herr Humm von der Zeitung, wollte sich dieses Fest nicht entgehen lassen.