Bankbauprojekt in der Mittelschule

In der Zeit vom 7.6.2021 bis 17.06.2021 durften wir, die Schüler der 5. und 6. Klasse, eine neue Bank für unseren Schulhof bauen. Angeleitet und unterstützt wurden wir dabei von dem Bildhauer Christian Hess.

Zuerst fertigten wir die Bankbeine aus Beton an. Dazu mussten wir den Beton in Formen gießen. Für die Sitzflächen haben wir fleißig Holz geschliffen.

Damit die Bank auch ein bisschen bunt ausschaut, durften wir Mosaiksteine auf die Bank kleben. Am Ende schraubten wir die Einzelteile zusammen und stellten die Bank um einen Baum herum auf.

Als feierlichen Abschluss gab es eine kleine Einweihungsfeier mit allen Mittelschulklassen. Als Dankeschön für unsere Arbeit bekamen wir von Herrn Hess Süßigkeiten und Getränke spendiert.

Auch wenn die Arbeit manchmal ziemlich anstrengend war, hatten wir viel Spaß dabei und sind stolz darauf, nun so eine tolle Bank im Schulhof zu haben.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Gemeinde Chieming für die finanzielle Unterstützung dieses Projekts und natürlich bei Christian Hess, ohne den wir die Bank nicht hätten bauen können.