Trickfilmprojekt der Klasse 2a

Am Mittwoch den 11. Dezember fuhr die Klasse 2a mit ihrer Lehrerin Isabelle Jander nach Traunstein, um dort im Q3 Medienlabor Trickfilme zu produzieren.


Die Kinder hatten sich für das Thema „Was an Weihnachten schiefgehen kann" entschieden und im Vorfeld fleißig an ihren Storyboards geschrieben und Figuren und Kulissen aus Tonpapier gebastelt.
Durch die tatkräftige Unterstützung von Laurie Marten und Gabi Schimmel von Q3 entstanden sechs lustige Trickfilme, die nun hier zu sehen sind: